Oddam żonę w dobre ręce, teatr, plakat

Amerikanische Komödie über das Heiratsdreieck im Katowice-Theater

Autor/in: Katarzyna Wakuła
Veröffentlicht am Oktober 16, 2020

Ab dem 16. Oktober wird im Żelazny-Theater in Katowice das amüsante Stück „Ich gebe meiner Frau in gute Hände“ unter der Regie von Marta Marzęcka-Wiśniewska aufgeführt. Basierend auf dem bekannten Stück „We love“ des amerikanischen Schriftstellers Murray Schisgal erzählt die Komödie die Geschichte des Heiratsdreiecks.

Zwei ehemalige Schulkameraden, Harry und Milton, werden von einer Frau begleitet, die die Frau des einen Mannes war und des anderen Mannes ist. Die Dialoge, die zuweilen an Absurdität grenzen und nicht reflektiert werden, garantieren viel Spaß bei den Schauspielern: Magdalena Bocianowska, Piotr Wiśniewski und Jacek L. Zawada.

Aufführungen werden an folgenden Daten gespielt:
Fr 16.10 um 19:00
Sa 17.10 um 16 Uhr
Do 5.11, h. 19:00
Fr 6.11 um 19:00

Tickets für Vorstellungen sind erhältlich hier.

„Ich gebe meiner Frau in gute Hände“
Teatr Żelazny, Katowice
Regie: Marta Marzęcka-Wiśniewska
Musikalisches Arrangement: Marta Skóra
Szenografie: Piotr Wiśniewski

(kw)

Datum: 16.10.2020 - 13.12.2020
Uhrzeit: 19:00
Lokalisierung: Teatr Żelazny, Armi Krajowej 40, 40-698 Katowice, Polen


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.