Der Warschauer Och-Teatr spielt „Betrüger“ („Oszusci“)

Autor/in: Katarzyna Wakuła
Veröffentlicht am März 11, 2020

Ab dem 19. März 2020 auf der großen Bühne des Och-Teatr in Warschau können Sie die Komödie „Betrüger“ von Michael Jacobs unter der Regie von Jan Englert sehen.

Die Show zeigt eine Geschichte aus Intrigen und einem Netzwerk kleiner Lügen zwischen zwei Ehen mittleren Alters und ihren verliebten Kindern, die ins Erwachsenenleben eintreten. Drei Paare zeitgenössischer Liebhaber beschäftigen sich mit dem Zustand der modernen Familie und der ehelichen Routine: Monika (Beata Ścibakówna) und Howard (Piotr Grabowski), Sam (Zbigniew Zamachowski) und Grace (Gabriela Muskała) sowie ihre Kinder Michelle (Michalina Łabacz) und Allen (Filip Pławiak).

Betrüger, Michael Jacobs
Regie: Jan Englert
Übersetzung: Michał Ronikier
Bühnenbild: Arkadiusz Kośmider
Kostüme: Dorota Williams
Musikalisches Arrangement: Agnieszka Szczepańska
Darsteller: Michalina acabacz, Gabriela Muskała, Beata Ścibakówna, Piotr Grabowski, Filip Pławiak, Zbigniew Zamachowski
Erscheinungsdatum: 19. März 2020
Produzent: Beta-Art

Tickets: online und in den Kassen von Och Teatr i Teatr Polonia.

(kw/mat. pras)

Datum: 19.03.2020 - 31.07.2020
Uhrzeit: 19:30 - 22:00
Lokalisierung: Och-Teatr, ul. Grójecka 65, 02-094 Warszawa


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert