Bliżej opery, plakat, warsztaty dla dzieci

Wenn Sie nicht zur Oper kommen können, kommt die Oper zu Ihnen!

Im Oktober wurde die zweite Ausgabe der von der Oper auf der Burg in Stettin (Opera na Zamku w Szczecinie) organisierten Ausbildungsworkshops “Näher an der Oper” gestartet. Es ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche, die außerhalb von Stettin in der Woiwodschaft Westpommern leben.

Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer mit der Stettiner Oper vertraut zu machen – der einzigen solchen Kulturinstitution in der Region. Umgeben von Mannequins mit Kostümen, Elementen des Bühnenbildes und farbenfrohen Tafeln mit Fotos von Performances werden die Workshop-Teilnehmer in die mysteriöse Welt der Oper eintauchen. Sie werden herausfinden, was eine Oper ist, was darin zu sehen ist und wer hier arbeitet. Darüber hinaus werden die Kinder einen virtuellen Spaziergang durch das Theater machen können. Zur Verfügung stehen ihnen Produzentenkabine oder die Schneiderwerkstatt. Sie werden u.a. im Publikum sitzen, die Bühne und das Orchester betreten, hören, was die Briefmarken sind, wie viel der Vorhang wiegt und wer der Bühnenmanager ist. Sie werden Tänzer, Musiker, Sänger und Chorsänger beim Training beobachten. Sie gehen durch das elegante Foyer und gehen in den Opernkeller, wo die Schlossfundamente versteckt sind. Nach der Vorführung treffen sie einen eingeladenen Gast – einen Künstler, der über seine Arbeit spricht und Fragen beantwortet. Am Ende des Workshops fassen die Teilnehmer das erworbene Wissen in einem farbigen Ordner zusammen.

Das Projekt wurde vom Ministerium für Kultur und nationales Erbe aus dem Kulturförderungsfonds kofinanziert.

Hier sind die nächsten Workshopdaten:

NOVEMBER
7.11 (Samstag) – Kołobrzeg
9.11 (Montag) – Pyrzyce
16.11 (Montag) – Gryfice
23. November (Montag) – Nowogard

DEZEMBER
5.12 (Samstag) – Drawsko Pomorskie

Tickets sind auf der Opera-Website erhältlich.

Plakat entworfen von Agata Pełechaty
(mat.pras/kw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.