Das Thema „David gegen Goliath“ kehrt in dem neuen Film mit Christopher Walken zurück

Autor/in: Katarzyna Wakuła
Veröffentlicht am Mai 28, 2021

Was tun, wenn einen ein globaler Konzern wegen Diebstahls auf Schadensersatz verklagt? Genau diese Frage muss sich Percy Schmeiser (Christopher Walken) stellen, als er ein Schreiben des Chemieriesen Monsanto auf seiner kanadischen Farm erhält.

Aber Percy lässt sich nicht einschüchtern und zieht mit Hilfe eines findigen Anwalts (Zach Braff) vor Gericht. Unterstützung erhält er dabei von einer Umweltaktivistin (Christina Ricci).

„David gegen Goliath“ ist ein Thema, dass spätestens seit Erin Brockovich auch im Film begeistert. Basierend auf der wahren Geschichte des Farmers und Saatgutzüchters Percy Schmeiser erzählt „Percy“ die unglaubliche Geschichte eines Mannes, der eigentlich nur seine Farm retten wollte, aber zur Stimme von Bauern auf der ganzen Welt wurde. Für seinen Einsatz wurde dem deutschstämmigen, 2020 verstorbenen Percy Schmeiser im Jahr 2007 der „Alternative Nobelpreis“ verliehen.

„Percy“
Regie: Clark Johnson
mit Christopher Walken, Christina Ricci, Zach Braff u.a.
Kanada 2020
Kinostart in DE: 1.07.2021

Veröffentlicht am 28.05.2021
(Pressemitteilung)

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.