Alvaro präsentiert die neue Version des Albums „Mar de Colores“

Am 10. Mai erschien die Neuauflage von „Mar de Colores“ mit gleich drei brandneuen Songs: Die „Versión Extendida“ enthält den extrem persönlichen Track „Taro“, die Erfolgssingle „Loca“ sowie die neue Auskopplung von „La Libertad“.

„In den Songs steckt viel Liebe zum Detail, die Arrangements sind super organisch. Es soll Spaß machen, die Songs zu hören“ – sagt Soler über sein neues Album.

Der beste Beweis dafür ist die neue Single „La Libertad“, die gute Laune in die Segel setzt und entschlossenen Kurs auf eine bessere Welt nimmt. Mit einer unvergesslichen Melodie, unwiderstehlich rhythmischer Percussion und authentischem „Ay Ay Ay“-Chorus, den man mindestens bis zum Zuckerhut hört, ermutigt der Song gegen alle Angst zu tanzen und „mit dem Wind Richtung Freiheit zu laufen“. Geschrieben von Alvaro in Zusammenarbeit mit seinem Erfolgsteam, das auch schon an den Welthits „La Cintura“ und „Sofia“ mitgewirkt hat, ist der neue Track die perfekte Melange aus unbeschwerten Beats und Atempausen mit luftigen Gitarren-Pickings. „La Libertad“ zeigt die typische Welt von Alvaro Soler, dessen intime, warmherzige Geschichten aus verschiedenen Kulturen immer eine ganz besondere, coole Leichtigkeit ausstrahlen.

Kein Wunder, dass Alvaro jetzt auch für das angesehenste Musikformat im deutschen TV verpflichtet wurde und neben dem neuen Host Michael Patrick Kelly Teil der neuen Staffel von „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ ist. Parallel zur Ausstrahlung ist Alvaro im Mai europaweit und im September noch mal intensiv in Deutschland live unterwegs, um seine Fans mit besten Vibes, mitreißender Show und neuem Songmaterial in Bewegung zu bringen.

Alvaro Soler, fot. Shanti Joan Tan

Alvaro Solers Songs und Clips wurden insgesamt weltweit jeweils mehr als eine Milliarde Mal gestreamt und seine Album-Sales melden die Marke von einer Million verkauften Einheiten. 15 Millionen Menschen verfolgen Soler monatlich auf Spotify und über 2,3 Millionen Fans abonnieren seinen YouTube-Kanal. Sein jüngster Hit „La Cintura“ erreichte Dreifach-Platin in Spanien und Italien sowie Gold in Deutschland und Österreich und rangierte mit bis zu 1,7 Millionen Streams täglich souverän in den Top 40 der Global Spotify Charts. Die erste Auflage von „Mar de Colores“ erschien im September 2018 und enterte die Top 10 in über zehn Ländern.

Die Live-Konzerte von Alvaro Soler:
08.05.19 – CH-Zürich, Halle 622
16.05.19 – AT-Wien, Gasometer
14.09.19 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
15.09.19 – Hamburg, Barclaycard Arena
17.09.19 – Stuttgart, Porsche-Arena
18.09.19 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
19.09.19 – Oberhausen, König-Pilsener-Arena

(kw/Pressemitteilung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.